fbpx

Standort

Sandweg 30-32 60329 Frankfurt am Main

Mo, Di, Do, Fr:

10:00–13:00, 14:00–18:00

Telefon

tel.: 069 78051740

EIN STRAHLENDES LÄCHELN GEHÖRT ZU DEN WICHTIGSTEN SCHÖNHEITSMERKMALEN

ZAHNBLEACHING WARUM?
Die natürlich weiße Zahnfarbe kann sich im Laufe der Jahre verändern. Einige Faktoren wie Zigarettenkonsum, Kaffee, Tee, Cola, Rotwein sowie bestimmte Medikamente können zusätzlich zu Verfärbungen der Zähne führen.

Die innovative kosmetische Zahnaufhellung von PEARLSMILE® unterscheidet sich vom klassischen Bleaching durch Anwendung eines Gels mit weniger als 0,1% Peroxidgehalt (gem. der EU-Richtlinie 2011/84/eu) in Verbindung mit LED-Kaltlicht. Die Behandlung mit PEARLSMILE® ist schmerzfrei und der Zahnschmelz sowie das Zahnfleisch werden nicht angegriffen.

Für strahlend weiße Zähne

Vor der Behandlung wird die jetzige Zahnfarbe bestimmt. Auf eine spezielle Einmal-Zahnschiene wird das PEARLSMILE® Gel aufgetragen, welche anschließend in den Mund eingebracht wird. Das LED-Licht setzt den Bleaching-Prozess in Gange. Nach 21 Minuten endet die Behandlung und die Zähne sind einige Nuancen heller. Für ein optimales Ergebnis, insbesondere beim erstmaligen Bleaching sollten 2-3 Behandlungen je 21 Minuten direkt hintereinander erfolgen.
Für ein optimales Ergebnis soll die ersten zwei Stunden nach der Behandlung auf Zigaretten, Essen und Getränke (ausgenommen Wasser) verzichtet werden. In den ersten zwei Tagen nach der Behandlung nehmen die behandelten Zähne leichter Verfärbungen auf. Daher sollten der Konsum von stark färbenden Lebensmitteln und das Rauchen in den ersten 48 Stunden gemieden werden. Die Aufhellung der Zähne hält bis zu 6 Monaten. Für die Aufrechthaltung des Aufhellungsergebnisses, Stärkung des Zahnschmelzes und Beseitigung des Zahnsteines wird insbesondere für Raucher, Kaffee- und Rotweingenießer das Zahnpulver Pearlshine empfohlen.
Laut Hersteller können die Zähne durch die Behandlung bis zu 9 Töne heller werden. Das Gel wird in Deutschland hergestellt und wurde mit dem deutschen Sicherheitssiegel ausgezeichnet. Somit ist die Pearlsmile®-Zahnaufhellung eine reine kosmetische und vollkommen unbedenkliche Behandlung, die beliebig oft wiederholt werden kann.
Das Zahnbleaching kommt für gesunde Zähne in Betracht. Vor der Behandlung sollten Zahnkaries durch den Hauszahnarzt behandelt werden und der Zahnstein mittels einer professionellen Zahnreinigung (PZR) entfernt werden. Wir empfehlen die regelmäßige Durchführung einer PZR im Verlauf 1-2mal im Jahr. Wie beim klassischen Zahnbleaching auch, lässt sich die Farbe eventueller Zahnrestaurationen (Füllungen und Kronen) durch die Zahnaufhellung nicht verändern.