fbpx

Standort

Sandweg 30-32 60329 Frankfurt am Main

Mo, Di, Do, Fr:

10:00–13:00, 14:00–18:00

Telefon

tel.: 069 78051740

Dauerhafte und schmerzfreie Haarentfernung (Laserepilation) mit unserem effektiven Diodenlaser. Eine samtweiche Haut ohne lästige Haare oder Hautreizungen nach ständigem Rasieren, Zupfen, schmerzhaftem Wachsen und Epilieren…wer wünscht sich das nicht?
* Der Laserstrahl einer präzisen Wellenlänge von 808 nm dringt durch die Haut ein, wird vom dunklen Farbstoff Melanin absorbiert und in Wärme umgewandelt
* Durch die Wärme werden die Haarwurzel verödet, die sich in der Wachstumsphase befinden
* Die Impulsdauer und –stärke wird individuell an Deinen Hauttyp, Haar- und Hautfarbe angepasst
* Nicht alle Haare befinden sich in der Wachstumsphase, dadurch werden mehrere Behandlungen in Abstand von 3-8 Wochen notwendig
* Da der Laserstrahl auf das Melanin der Haare zielt, setzt die Wirkung bei dunkleren Haaren schneller als bei hellen bzw. grauen Haaren ein
* Auch „schlafende“ Haarwurzel werden aktiviert, so dass während der ersten 2-3 Behandlungen eher vermehrtes Haarwachstum zu beobachten ist
* Je nach Hauttyp, Haardensität und Intensität des Haarwuchses sowie Körperregion sind 6-10 Behandlungen notwendig, um alle vorhandenen Haarwurzel zu veröden
* Im Laufe eines Lebens werden allmählich neue Haarwurzel gebildet. Für ein dauerhaftes Ergebnis sind 1-2 mal / Jahr Auffrischungsbehandlungen empfohlen
Im Gegensatz zur großen Streubreite der Wellenlänge des IPL-Systems, zeichnet sich der Diodenlaser durch eine präzise Wellenlänge eines 808 nm Lichtstrahls und bewirkt dadurch:

* eine selektive Zerstörung der Haarwurzel und Schonung des umliegenden Gewebes
* weniger Wärmeentwicklung an der Haut, dadurch im Vergleich zu IPL schmerzfrei
* weniger Behandlungen als IPL notwendig
* weniger zeitlicher und finanzieller Aufwand für den Patienten
* Für Hauttypen I-V geeignet, mit Ausnahme des Hauttypes VI (dunkelbraune bis schwarze Haut auch in ungebräuntem Zustand).
* Das Gleitverfahren kürzt die Behandlungszeit, erlaubt die schmerzfreie Energieeinwirkung tief in die Haarfollikel hinein und verödet diese thermisch nachhaltig, so dass das Nachwachsen der Haare ausbleibt.
* Einen Tag vor der Behandlung das zu behandelte Areal rasieren
* Am Behandlungstag keine Bodylotions, keine Parfums verwenden
* 4 Wochen vor der Behandlung Haare nicht epilieren, nicht waxen, nicht auszupfen
* 4 Wochen vor der Behandlung keine Solariumbesuche und intensive Sonnenbäder
* Keine Laserepilation innerhalb der ersten 4 Wochen nach chirurgischen Eingriffen, auch Laserbehandlungen
* Keine Laserepilation bei akuter Hautinfektionen, insbesondere Herpesinfektion
* Peeling eine Woche vor der Behandlung empfohlen
* Regelmäßige Einnahme von Medikamenten vor der Behandlung besprechen

20 % auf die erste Behandlung

Auf Behandlungen Hydrafacial MD, Kryolipolyse, Zahnbleaching, dauerhafte Haarentfernung. Jetzt für den Newsletter anmelden und sparen!